Nachsitzen: Dark Day & Interview mit Regisseur Farhad Shahed

Premiere in der Kinotagesstätte! Es hat lediglich mehr als 60 reguläre Folgen gedauert, doch nun können wir euch voller Stolz unser erstes Interview präsentieren. Das hat Christian mit niemand Geringerem als Farhad Shahed geführt, dem Mann hinter einem neuen Film namens „Dark Day“. Dem einzigen Mann, um genau zu sein, denn bei „Dark Day“ handelt…

Kinotagesstätte #59: Hass ist ihr Hobby

Wie sagte schon der Grinch: „Hass, Hass, Hass … Doppelhass!“ und damit herzlich willkommen zur Therapiestunde der Kinotagesstätte. In insgesamt vier Stufen brechen wir über alles ab, was uns an Filmen stört. Erlaubt ist alles, was im Großraum dieses Themas sich bewegt, Hauptsache die Pulsader schlägt ordentlich aus. Wir hoffen natürlich sehr, dass ihr unseren…

Kinotagesstätte #58: Filmtitel

„Und dann war da der Film mit demunddem, und da passierte dasunddas…“ Tja, bei einer Diskussion über einen Film (oder andere Kunstwerke) ist es ratsam, den Titel parat zu haben. Und tatsächlich ist der ja gerne mal das einzige wörtliche Zitat, das wir in Erinnerung behalten. Der Filmtitel ist ein oft unterschätztes, aber aus filmwirtschaftlicher…

Nachsitzen: Die Oscars 2021

Was für eine Show, was für Emotionen! Nein, die Rede ist nicht von der Oscar-Verleihung 2021, sondern natürlich von der neuesten Nachsitzen-Folge der Kinotagesstätte. Denn im Gegensatz zu Letzterem war Ersteres ein ziemliches Reinfall – inszenatorisch wie dramaturgisch. Ob es das auch inhaltlich war, besprechen wir in dieser Episode ausführlich anhand unseres internen Oscar-Tippspiels und…

Kinotagesstätte #56: Ikonen der Filmgeschichte

Von Dracula über Darth Vader bis Elsa – Welche Figur ist die ikonischste im ganzen Filmland? Wir definieren, diskutieren und hyperventilieren bei unserem 90minütigen Talk über die Ikonen der Filmgeschichte.  Verzweifeln wir bei der Frage nach den Ikonen Deutschlands? Wie hoch ist der weibliche Ikonen-Anteil? Wie schlimm hört sich eine Podcast-Einleitung mit den Twittertrends an?…

Kinotagesstätte #55: Kriegsfilme

Krieg. Krieg ist niemals gleich. Erst recht nicht in seiner filmischen Darstellung: Von offenkundigen Propagandafilmen über mehr oder minder subtile Heldengeschichte bis hin zu mahnenden Plädoyers gegen die Gewalt und das Schlachten sowie überzeichneten Satiren erstreckt sich die Bandbreite dessen, wie diese „Geißel der Menschheit“ in Filmen verarbeitet wird. In der 55. Folge der Kinotagesstätte…