Filmtourismus – Gespräch mit Andrea David | Nachsitzen

Es ist mal wieder Interview-Zeit in der Kinotagesstätte. Christian konnte mit Andrea David sprechen, die seit 15 Jahren um die Welt reist, um Drehorte von Filmen und Serien aufzusuchen und darüber zu berichten. Aus ihrem umfangreichen Schatz an Bildern und Anekdoten hat sie nun das Buch „Szene für Szene die Welt entdecken“ zusammengestellt – und…

Kinotagesstätte #89: Das (neue) südkoreanische Kino

Da solle nochmal jemand sagen, in der Kinotagesstätte werden keine Wünsche wahr! Wir haben zum Mitmachen aufgerufen – und Yannick „Wermi“ Wermann hat geantwortet. Mit einem Wunschthema: das südkoreanische Kino. Dem kann man sich als Cineast*in in den vergangenen Jahren, spätestens seit „Parasite“ ja auch nicht mehr entziehen. Was macht die „Korean New Wave“ aus,…

Nachbesprechung zu „Ringe der Macht“ & „House of the Dragon“ | Nachsitzen

Die Fantasy-Fight-Night geht in die zweite Runde: Marius und Christian haben sich durch die Herr-der-Ringe-Serie „Die Ringe der Macht“ und das Game-of-Thrones-Spin-off „House of the Dragon“ geguckt und diskutieren im neuen Nachsitzen, wo die jeweiligen Schwächen und Stärken beider Serien liegen. Auf Spoiler wird dabei keine Rücksicht genommen, wir teilen die Folge aber in zwei…

Football-Filme (mit Danny von Nerdball) | Nachsitzen

Christian ist seit einigen Jahren im Football-Fieber – und damit nicht allein. Denn der Sport begeistert nicht nur in den USA Millionen, sondern erlebt inzwischen auch in Deutschland einen wahnsinnigen Hype. Warum also nicht mal über die Faszination Football reden und dabei den Bogen zu Filmen spannen, die sich um das „Schach mit Kühlschränken“ drehen?…

Kinotagesstätte #87: Die Trennung von Werk und Autor:in

Seit mehr als 50 Jahren wird die These vom „Tod des Autors“ (Roland Barthes) und damit die Trennung von Werk und Autor:in diskutiert – und hat nun ihren Weg in die Kinotagesstätte gefunden. Die Fragen, die dabei im Raum stehen: Ist es möglich und sinnvoll, Filme und Co. gänzlich getrennt von den mutmaßlichen Intentionen ihrer…

The Deer King (Review-Talk) | Nachsitzen

„Why not The Deer King?“ lautet Marius‘ Fazit zu einem neuen Anime-Film, der am 15. September im Kino startet. „The Deer King“ erinnert sowohl ihn als auch Christian an „Prinzessin Mononoke“ – ein Vergleich, den der Film zwar nur verlieren kann, vor allem weil er einige Probleme im Skript hat. Und doch hat er auch…

Kinotagesstätte #86: Nostalgie

Na, kennt ihr auch dieses Gefühl, dieses „Das war damals so toll!“? Dieses Gefühl nennt sich Nostalgie, und angesichts der Welle an Remakes, Reboots und späten Fortsetzungen scheint Hollywood die Nostalgie-Kuh derzeit ordentlich zu melken. Ganz anders als damals, als es noch echte Kreativität gab. Oder? In unserer neuen Hauptfolge versuchen wir dem Phänomen respektive…

The Card Counter (Spoiler-Talk) | Nachsitzen

Es ist mal wieder Spoiler-Zeit in der Kinotagesstätte: Wir sprechen diesmal über „The Card Counter“ von Regisseur Paul Schrader, der seit ein paar Wochen fürs Heimkino verfügbar ist und in dem Oscar Isaac einen cleveren, aber auch traumatisierten Glücksspielprofi verkörpert. Dicke Empfehlung von Christian, vernichtende Worte von Marius – lange haben die Meinungen nicht mehr…

Serien-Vorschau: Der Herr der Ringe vs. Game of Thrones | Nachsitzen

The Hype is real – oder? Mit „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ und dem „Game of Thrones“-Prequel „House of the Dragon“ stehen im Spätsommer gleich zwei opulente Fantasy-Serien an, die um die Gunst der Zuschauer buhlen. Marius und Christian sprechen in dieser Folge über ihre Erwartungen und Hoffnung zu beiden Produktionen –…

Hatching (Review-Talk) | Nachsitzen

Neuer Grusel aus dem hohen Norden: Am 28. Juli startet mit „Hatching“ der erste Spielfilm von Hanna Bergholm in den deutschen Kinos – eine Mischung aus Coming of Age und Body-Horror, in dem eine Zwölfjährige ein riesiges Ei ausbrütet. Dabei kann natürlich nichts Gutes herauskommen – also aus dem Ei. Wobei Marius das auch über…