The Deer King (Review-Talk) | Nachsitzen

„Why not The Deer King?“ lautet Marius‘ Fazit zu einem neuen Anime-Film, der am 15. September im Kino startet. „The Deer King“ erinnert sowohl ihn als auch Christian an „Prinzessin Mononoke“ – ein Vergleich, den der Film zwar nur verlieren kann, vor allem weil er einige Probleme im Skript hat. Und doch hat er auch…

Kinotagesstätte #86: Nostalgie

Na, kennt ihr auch dieses Gefühl, dieses „Das war damals so toll!“? Dieses Gefühl nennt sich Nostalgie, und angesichts der Welle an Remakes, Reboots und späten Fortsetzungen scheint Hollywood die Nostalgie-Kuh derzeit ordentlich zu melken. Ganz anders als damals, als es noch echte Kreativität gab. Oder? In unserer neuen Hauptfolge versuchen wir dem Phänomen respektive…

The Card Counter (Spoiler-Talk) | Nachsitzen

Es ist mal wieder Spoiler-Zeit in der Kinotagesstätte: Wir sprechen diesmal über „The Card Counter“ von Regisseur Paul Schrader, der seit ein paar Wochen fürs Heimkino verfügbar ist und in dem Oscar Isaac einen cleveren, aber auch traumatisierten Glücksspielprofi verkörpert. Dicke Empfehlung von Christian, vernichtende Worte von Marius – lange haben die Meinungen nicht mehr…

Serien-Vorschau: Der Herr der Ringe vs. Game of Thrones | Nachsitzen

The Hype is real – oder? Mit „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ und dem „Game of Thrones“-Prequel „House of the Dragon“ stehen im Spätsommer gleich zwei opulente Fantasy-Serien an, die um die Gunst der Zuschauer buhlen. Marius und Christian sprechen in dieser Folge über ihre Erwartungen und Hoffnung zu beiden Produktionen –…

Hatching (Review-Talk) | Nachsitzen

Neuer Grusel aus dem hohen Norden: Am 28. Juli startet mit „Hatching“ der erste Spielfilm von Hanna Bergholm in den deutschen Kinos – eine Mischung aus Coming of Age und Body-Horror, in dem eine Zwölfjährige ein riesiges Ei ausbrütet. Dabei kann natürlich nichts Gutes herauskommen – also aus dem Ei. Wobei Marius das auch über…

Kinotagesstätte #85: Dokumentarfilme

Einen Film anmachen und dabei etwas über die Welt, über die Natur, über Technik oder über Menschen lernen – ein schöner Gedanke, oder? Genau dieses Gefühl wollen und können uns Dokumentarfilme bescheren – so sie uns denn etwas Spannendes erzählen, es spannend erzählen oder aber beides. Was einen guten Dokumentarfilm ausmacht, welche Beispiele wir dafür…

Drive my Car (Spoiler-Talk) | Nachsitzen

Was kann der diesjährige Gewinner des Oscars für den besten fremdsprachigen Film? Marius und Christian haben sich durch das dreistündige Mammutwerk von Ryūsuke Hamaguchi gearbeitet und sprechen im Spoiler-Talk über das Mysterium Theater, einsaugende Dialoge und den herausragenden Erzählfluss von „Drive my Car“. Der Film ist mit Erscheinen dieser Folge übrigens fürs Heimkino verfügbar, und…

X (Spoiler-Talk mit Ecce) | Nachsitzen

Regisseur Ti West hat einen neuen Film veröffentlicht, der auf den SEO-suboptimalen Namen „X“ hört. Die Oldschool-Slasher-Hommage erfreut sich da draußen einiger Beliebtheit (3,6 von 5 Punkten bei Letterboxd) – ein Fakt, der Christian und Ecce schockiert. Denn beide haben mehr als nur ein paar Probleme mit „X“, und so dürfen sie im neuesten Nachsitzen…

France | Nachsitzen

Am 9. Juni startet Bruno Dumonts neuer Film in den deutschen Kinos: „France“, in der die wunderbare Léa Seydoux eine französische Star-Journalistin verkörpert, die durch einen kleinen Unfall in eine gewaltige Lebenskrise gerät. Marius und Christian hatten Gelegenheit, den Film schon vorab zu sehen, und sprechen darüber in der neuesten Nachsitzen-Folge – natürlich völlig Spoiler-frei,…

Everything Everywhere All At Once (Spoiler-Talk) | Nachsitzen

Die Daniels haben mal wieder abgeliefert: Nach „Swiss Army Man“ sprengt „Everything Everywhere all at Once“ mal wieder alle Kreativgrenzen und stellt den Durchgeknallt-Regler auf Maximum. Marius und Christian hatten beide jedenfalls sehr viel Spaß im Kino – auch wenn es ein bisschen was zu meckern gibt. Was genau, hört ihr in unserem Spoiler-Talk zum…