Kinotagesstätte #89: Das (neue) südkoreanische Kino

Da solle nochmal jemand sagen, in der Kinotagesstätte werden keine Wünsche wahr! Wir haben zum Mitmachen aufgerufen – und Yannick „Wermi“ Wermann hat geantwortet. Mit einem Wunschthema: das südkoreanische Kino. Dem kann man sich als Cineast*in in den vergangenen Jahren, spätestens seit „Parasite“ ja auch nicht mehr entziehen.

Was macht die „Korean New Wave“ aus, was macht die Filme so gut und ansprechend? Gibt es inhaltliche und stilistische Gemeinsamkeiten? Und wie hängt all das mit der wechselhaften Geschichte und Kultur des Landes zusammen? Diesen Fragen wollen wir in unser 89. Hauptfolge auf den Grund gehen.

Viel Spaß beim Reinhören!

Die Kinotagesstätte findet ihr auf:

Timecodes:

00:00:34 Einleitung

00:04:27 Faszination Koreanisches Kino

00:08:14 Mini-Exkurs: Koreanische Kulturgeschichte

00:17:47 Joint Security Area

00:27:48 Oldboy

00:39:32 The Chaser

00:50:36 A Taxi Driver

00:58:47 The Gangster, The Cop, The Devil

01:07:25 Parasite

01:21:05 Honorable Mentions

01:25:13 Zusammenfassung

01:29:53 Verabschiedung

Beitragsbild: Parasite (c) Koch Films

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s