Nachsitzen: Alice im Wunderland vs. Alles Geld der Welt

Weil beide mit A anfangen, oder warum?

Während Marius und Christian diskutieren, ob Alice im Wunderland oder Alles Geld der Welt der bessere Film ist, macht es sich Benjamin hinter seinem Laptop gemütlich und kommentiert die Leistung der beiden.

Wie, das genügt dir noch nicht, um von Vorfreude geschwängert direkt das Podcast-Abspielgerät deiner Wahl anzuschmeißen? Dann hilft dir vielleicht dieser schöne 50-Euro-Schein hier weiter:
Tja, da war leider jemand schneller als du. Vielleicht klappt es beim nächsten Bestechungsversuch.

Viel Spaß bei der Folge und bis in einer Woche!

Wie fandest du die Folge?

Das interessiert uns drei wie immer sehr. Wir freuen uns über jegliches Feedback.

Nächsten Freitag folgt eine Folge zum Thema Guter Film – schlechte Umsetzung und die Woche darauf müssen wir schon wieder Nachsitzen. Bis dahin eine schöne Zeit.
Bussi.

Die Kinotagesstätte findet ihr auf:

Timecodes:

00:00:25 Begrüßung
00:04:05 Alles Geld der Welt
00:13:50 Alice im Wunderland
00:27:12 Die finale Abrechnung

Vorschaubild:
links, Plakat zu Alles Geld der Welt, ©Tobis Film GmbH & Co. KG
rechts, Plakat zu Alice im Wunderland ©Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. eccehomo42 sagt:

    Gute Idee, nur hätte einer der zwei diskutierenden Benni sein müssen oder die beiden hätten für den Film, den sie nicht mögen, argumentieren sollen.

    Gefällt 1 Person

    1. Die zwei sind einfach zu friedfertig. Kannste nix machen.

      So eine Idee muss erst ausgetestet werden. Da will man nicht gleich zu viele Ideen auf einmal verhoeneßen. Mal sehen, ob das nochmal angewandt und ausgebaut wird oder in der Schublade verschwindet.

      Gefällt 1 Person

      1. eccehomo42 sagt:

        Oder ich diskutiere mit Christian über The Suicide Squad oder Promising Young Woman…

        Hörst du etwa 11 Leben oder ist die Hoeneßanspielung auf die Wurstfabrik bezogen? Wenn ersteres, dann verspreche ich bei verhoeneßung Til Schweigers von dir im Ostschen 11 Lebenstil das Einsingen des Intros.

        Gefällt 1 Person

        1. In dem Fall ist es vielleicht besser, dass ich letzteres meinte 😉

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s